Hochbett Matratze und Matratzenschoner

Hochbett Matratze

Mit dem Aufbau ist das Kinderhochbett überdies meist nicht komplett, es fehlen noch die richtige Hochbett Matratze und der passende Lattenrost. Wir wollen ihnen hier einige Informationen, Fakten, Tipps und Empfehlungen dazu mitgeben.

Die meisten Hersteller liefern keine Hochbett Matratze mit. Es liegt also an ihnen, sich entsprechend zu informieren und nach einem passendenden Modell zu suchen. Die Matratzengröße entspricht hier in der Regel auch dem Standard von 90×200 cm. Im Zweifelsfall sollte man aber noch mal in die Aufbaubeschreibung schauen, den Hersteller kontaktieren oder die Produktbeschreibung beachten. Die Preise der Matratzen fallen trotz ähnlicher Qualität sehr unterschiedlich aus, schauen sie daher genauer auf die Eigenschaften und Bewertungen.

Der Bestseller bei unseren Kunden

Keine der Matratzen verkauft sich so oft wie diese!

Die “UpMat” Hochbett Matratze für Kinder und Jugendliche ist erhältlich mit den Maßen 90×200cm und 140x200cm. Sie besteht aus Kaltschaum MADE IN GERMANY und ist schadstoffgeprüft. Der Bezug ist waschbar, teilbar und besitzt das Öko Tex Zertifikat. Die Matratze ist, mit einer Höhe von 14cm,  für alle gängigen Hochbetten geeignet.

Aktueller Preis 90x200 cm: 139,00 €
Aktueller Preis 140x200 cm: 189,00 €

Welche Matratzenarten gibt es?

Gute Matratzen gibt es zum Beispiel aus Schaumstoff, Kaltschaum oder Latex. Des Weiteren gibt es Federkern- und Tonnentaschenfederkernmatratzen, die aber bei einem Hochbett nicht verwendet werden sollten. Die hohe Federwirkung der Matratzen steht der Sicherheit auf einem Hochbett entgegen.

Eine Schaumstoff Matratze ist meist die günstigste Variante. Diese Matratzen haben aber nicht die allerbesten Eigenschaften. Sie sind in der Regel sehr weich und der Schaumstoff gibt nach gewisser Zeit immer mehr nach. Je höher die Gewichtsbelastung ist, umso schneller verliert sie ihre Formstabilität.

Eine Kaltschaum Matratze wird aus einem Kaltschaumblock geschnitten und vereint viele positive Eigenschaften. Durch extra Einschnitte wird sie in bis zu 7 Zonen eingeteilt und kann dort unterschiedliche Belastungen ausgleichen. Der Kaltschaum ist sehr formstabil, atmungsaktiv und sorgt für ein tolles Schlafklima. Die Kaltschaum Matratze ist sehr punktelastisch und passt sich so wunderbar jeder Körperform an.

Latex Matratzen werden durch die Vulkanisation von Kautschuk hergestellt. Die Kanäle, die bei der Herstellung durch Heizstäbe entstehen, sorgen dabei für eine sehr gute Belüftung der Matratze. Eine Hochbett Matratze aus Latex besitzt in der Regel ein sehr hohes Raumgewicht. Sie kann sich wunderbar an Körperformen anpassen und ist auch sehr punktelastisch.

Was ist das Raumgewicht einer Matratze?

Das Raumgewicht RG gibt an, wie viel Masse eine Matratze besitzt. Die Masse wiederum wird durch die Menge an Material bestimmt, die verwendet wird. Gemessen wird dabei in Kilogramm pro Kubikmeter. Eine Schaumstoff Matratze hat also ein eher geringes Raumgewicht, da sie sehr viel Luft enthält. Latex Matratzen haben demgegenüber ein eher hohes Raumgewicht, da hier mehr Material Verwendung findet. Der höhere Massenanteil sorgt dabei dann unter anderem für ein festeres Liegegefühl und eine längere Haltbarkeit.

Was muss man beim Kauf einer Matratze beachten?

Achten sie auf jeden Fall darauf das die Matratze atmungsaktiv ist und ein Siegel wie den Blauen Engel besitzt. Das zeichnet Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit aus. Viele Hersteller bieten Schadstoffgeprüfte Qualität nach OEKO-TEX Standard 100 Produktklasse 1 für Textilien und textile Spielwaren für Babys. Diese Produkte sind dann auf Schadstofffreiheit geprüft und beinhalten nur unbedenkliche Anteile gesundheitsgefährdender Stoffe.

Trotz alledem sollten sie neue Matratzen erst einige Tage auslüften, bevor ihre Kinder darauf schlafen. Neue Matratzen dünsten oft noch einige Tage unangenehme Gerüche aus, die zwar unschädlich aber doch wahrnehmbar sind. Wenn ihre Kinder allergiegefährdet sind, können sie die neue Hochbett Matratze auch vorsorglich mit einem entsprechenden Allergieschutzbezug überziehen. Einige Matratzen sind auch extra für Allergiker geeignet hergestellt und entsprechend gekennzeichnet.

Die Matratze sollte idealerweise einen umlaufenden oder 4-seitigen Reißverschluss haben. So lässt sich der Bezug abziehen und in der Regel bei 60 Grad Celsius waschen. Das ist hygienischer und sorgt ebenso für ein besseres Schlafklima. Wendeschlaufen an den Seiten helfen bei der Matratzen Handhabung und beim Beziehen.
 

Regelmäßig testen Ökotest oder die Stiftung Warentest Matratzen in verschiedenen Kategorien. Die Bewertungen erfolgen nach verschiedenen Kriterien. Dadurch erhalten Käufer Hinweise auf besonders positive oder negative Produkteigenschaften und Kaufempfehlungen. Die Matratzen Testsieger erhalten dann die begehrten Siegel. Soweit vorhanden sind diese in den Produktbeschreibungen mit angegeben.

Kaufen sie die Matratze aber nicht nur, weil sie mit “gut” oder “sehr gut” bewertet wurde oder sich “die vielleicht beste Matratze der Welt” nennt. Die Siegel geben nur eine Empfehlung. Entscheidend für sie sind die physikalischen Umstände im Kinderzimmer, das persönliche Empfinden und Schlafverhalten ihres Kindes und letztendlich ihr finanzieller Spielraum.

Wichtig!

Achten sie beim Kauf unbedingt auf die Höhe der Matratze im Vergleich zur Brüstungshöhe des Kinder Hochbettes. Der Abstand sollte mindestens16 cm betragen, mehr ist hier aber natürlich auf jedenfall besser!

Welche Matratze sollen wir nun kaufen?

Es gibt eine sehr große Auswahl auf dem Markt aber welche Matratze ist die beste Matratze? Nun, welche die beste Matratze für ihr Kind ist, entscheiden letztendlich nur sie selbst. Das kann ihnen keine Werbung vorschreiben. Unsere Empfehlung lautet aber: kaufen sie eine gute Kaltschaum oder Latex Matratze. Auch wenn diese nicht so günstig sind, so zahlt sich die Investition doch aus. Durch ein gesundes und gutes Schlafklima, eine Rückengerechte Abstützung im Schlaf und die lange Haltbarkeit wird ihr Kind viele schöne und ruhige Nächte damit erleben.

Viele Hersteller bieten die Möglichkeit Matratzen für eine gewisse Zeit zu testen und Probe zu schlafen. Machen sie davon Gebrauch! Schläft ihr Kind unruhig und wälzt sich hin und her? Dann ist diese Hochbett Matratze womöglich nicht die richtige. Schicken sie sie zurück und probieren sie ein anderes Modell bis sie die richtige und beste Matratze für ihr Kind gefunden haben.

Wir haben hier eine Auswahl an geeigneten Hochbett Kinder Matratzen und auch Matratzen für Jugendliche Erwachsene verlinkt. Achten sie bei der Auswahl bitte unbedingt auf die Maße, es gibt die Matratzen teilweise in unterschiedlichen Größen.

MSS JUNIOR Kinder- und Jugendmatratze, Gr. 90x200x14 cm, RG35, inkl. versteppter Bezug (Oberstoff: 80% Polyester, 20% Viskose, Füllung: 200g PES-Vlies, Unterstoff: 30g PP-Vlies), NEU

Aktueller Preis 99,00 €

Sunrise+ Kindermatratze 90×200 cm. Schaumstoffmatratze mit Frottee-Strech Bezug und Wellensteppung. Punktelastisch, Klimafaser Versteppung, Allergiker Ausführung, Bezug waschbar

Aktueller Preis 99,90 €

Latex Kinder Matratze aus 100 % Latex, Härtegrad Soft RG 70, MADE IN GERMANY – 10 Jahre Garantie, Bezug Baumwoll-Doppeltuch 70×140 cm

Aktueller Preis 129,90 €

Ravensberger SOFTWELLE 7-Zonen-HR-Kaltschaumkomfortmatratze, RG 40, 10 Größen und 3 Härtegrade erhältlich, 10 Jahre GARANTIE, Oeko-TEX® 100 MEDICORE silverline®-Bezug

Aktueller Preis 129,90 €

Ravensberger Matratzen Kinder Matratze, HR-Kaltschaummatratze, 70×140 cm, ÖKO Test: SEHR GUT 12/2017*, Antimon FREI – Silber FREI – ohne optische Aufheller, ÖKO-TEX® 100 Bezug Baumwoll-Doppeltuch

Aktueller Preis 109,90 €

Kinder Matratze und Jugendmatratze Razze, 90×200, RG45 Kaltschaum, MADE IN GERMANY, Bezug waschbar & teilbar, Öko Tex Zertifikat, für alle gängigen Kinder/Junior/Ikea Betten geeignet, Matratze schadstoffgeprüft

Aktueller Preis 139,00 €

MFO Matratzen Vita Visco medium, Maße 90×200 cm, Viscoelastische 7-Zonen-Matratze mit Kombikern, ÖKO TEX 100 Bezug, in 8 Größen und 2 Härtegraden erhältlich

Preis direkt bei Amazon prüfen!

MFO Matratzen Eco Schaummatratze, 12 cm Höhe, Maße 90×190 cm, 7-Zonen Vitacel(R)-Komfortschaummatratze, ÖKO TEX 100 Bezug, erhältlich in 5 Größen

Preis direkt bei Amazon prüfen!

MFO Matratzen Eco Foam Soft, Maße 90×200 cm, 7-Zonen-Komfortschaum-Matratze, ÖKO TEX 100 Bezug, erhältlich in 8 verschiedenen Größen

Preis direkt bei Amazon prüfen!

Hilding Sweden Komfortschaum Matratze, 7-Zonen Matratze für alle Schlaftypen, Maße 200 x 90 x 16 cm, Schaumstoff, weiß, in 14 Größen und 2 Härtegraden erhältlich

Aktueller Preis 119,90 €

AmazonBasics Komfortschaum-Matratze mit 7 Zonen, hypoallergener Bezug waschbar bis 60°C, Weich (H2), Maße 90 x 200 cm, in 10 Größen und 3 Härtegraden erhältlich

Aktueller Preis 69,99 €

Betten ABC Orthopädische 7 Zonen Matratze OrthoMatra KSP-500, Maße 90 x 200 cm, Allergiker geeignet, in 14 Größen und 2 Härtegraden erhältlich

Aktueller Preis 74,90 €

Ikea Matratze MOSHULT, Schaummatratze in weiß, Type fest, Maße 140x200cm, abnehmbarer und maschinenwaschbarer Bezug

Aktueller Preis 179,00 €

Ikea Matratze MORGEDAL, Kaltschaummatratze in dunkelgrau, Typ fest, Maße 140x200cm, abnehmbarer und maschinenwaschbarer Bezug

Aktueller Preis 479,00 €

Ikea Matratze MORGEDAL, Kaltschaummatratze in dunkelgrau, Typ fest, Maße 90x200cm, abnehmbarer und maschinenwaschbarer Bezug

Aktueller Preis 329,00 €

Matratzenschoner

Matratzenschoner schützen die Matratze vor der Abnutzung auf den Leisten des Lattenrostes. Legen sie daher den Schoner zwischen Matratze und Lattenrost. Die meisten dieser Matratzenschoner sind in verschiedenen Größen erhältlich. Unter anderem auch in der Größe 200 x 140 cm.

Blumtal Wasserdichter Matratzenschoner, 90 x 200 cm, atmungsaktive Matratzenauflage ohne Knistern, weiß

Aktueller Preis 13,99 €

TAURO 22143 Noppen Matratzenschoner atmungsaktiv und rutschfest, 90 x 200 cm, weiß

Aktueller Preis 14,99 €

Beautissu Matratzenschoner BEAUTECT, mit Noppen 90×200 cm, Matratzen Unterlage rutschfest mit Oeko-Tex Siegel

Aktueller Preis 15,99 €

Was ist der Matratzen Härtegrad?

Der Härtegrad H bei Matratzen gibt an, wie hart oder weich eine Matratze ist. Manchmal wird er auch als Festigkeit F bezeichnet. Dieser Härtegrad wird durch die Stauchhärte definiert. Die Stauchhärte wiederum gibt an, wie viel oder wenig ein Gegenstand unter Belastung nachgibt.

Gibt eine Matratze bei Belastung sehr stark nach, nennt man sie weich. Bleibt sie auch unter Belastung fest und gibt kaum nach, spricht man von einer harten Matratze. Die Matratzen Hersteller geben diese Nachgiebigkeit mit dem oben genannten Härtegrad an. Beginnend mit H1 für ganz weiche Matratzen geht es aufwärts bis H5, den ganz harten Matratzen. Den Matratzen Härtegrad H1 findet man aber ebenso selten im Handel wie Härtegrad H5. Die meisten Menschen kommen mit H2, H3 oder H4 wunderbar zurecht. Der Härtegrad selbst wird durch den Aufbau der Matratze und das verwendete Material definiert.

Welche Rolle spielt der Härtegrad einer Matratze?

Zwei Faktoren entscheiden in der Regel über den Matratzen Härtegrad beim Kauf. Zum einen das Körpergewicht der darauf schlafenden Person und zum anderen das persönliche Schlafgefühl. Unbeachtet bleiben sollten allerdings auch nicht die Größe der Person, die bevorzugte Schlafposition und die körperliche Statur.

Eine Person mit einem höheren Gewicht benötigt in der Regel eine Matratze mit einem höheren Härtegrad. Nur so ist sichergestellt das der Körper im Schlaf bequem liegt und insbesondere die Wirbelsäule optimal abgestützt wird. Dem entgegen spricht aber eventuell das persönliche Schlafgefühl. Manche Menschen schlafen einfach lieber auf weichen Matratzen und mögen es wenn sie etwas mehr einsinken. Andere wiederum liegen lieber auf einer härteren Matratze, die weniger nachgibt. Letztendlich hilft da nur testen.

Grundlage beim Kauf sollte aber erst einmal die entsprechende Hersteller Angabe sein.

Welche Härtegrade gibt es?

Folgende Einteilung ist allgemein üblich:

  • Matratzen Härtegrad H1 - sehr weich - wird empfohlen für ein Körpergewicht von bis zu 50 Kilogramm
  • Matratzen Härtegrad H2 - weich - wird empfohlen für ein Körpergewicht von 50 bis 70 Kilogramm
  • Matratzen Härtegrad H3 - mittel fest - wird empfohlen für ein Körpergewicht von 70 bis 100 Kilogramm
  • Matratzen Härtegrad H4 - hart - wird empfohlen für ein Körpergewicht von 100 bis 130 Kilogramm
  • Matratzen Härtegrad H5 - sehr hart - wird empfohlen für ein Körpergewicht ab 130 Kilogramm

Die Werte sind aber nur grobe Empfehlungen. Sie variieren unter Umständen je nach Hersteller und Modell. Je nachdem um welchen Matratzen Typ es sich handelt, wirken sich weitere Material Faktoren stärker oder schwächer aus. So spielt beispielsweise das Raumgewicht, insbesondere bei Latexmatratzen eine große Rolle. Ein hohes Raumgewicht sorgt dafür das sich diese Matratzen eher Hart anfühlen, sie passen sich aber wunderbar an die Körperform an und haben eine sehr lange Lebensdauer.

Welcher Matratzen Härtegrad ist der richtige für mein Kind?

Der Härtegrad spielt bei kleineren Kindern aufgrund ihres geringen Körpergewichtes in der Regel noch keine so wichtige Rolle. Am Anfang macht man daher, mit einer Matratze im Härtegrad H2, nicht viel falsch. Achten sie nur darauf dass ihr Kind nicht zu tief und nicht zu wenig in die Matratze einsinkt. Besonders Becken und Schulterbereich sollten gut abgestützt sein. Ein Einsinken von wenigen Zentimetern wäre ideal. Bei älteren und schweren Kindern orientieren sie sich bitte erst mal an den Gewichtsempfehlungen der Hersteller. Vermutlich ist aber auch hier der Matratzen Härtegrad H2 immer noch der richtige.

Wichtig waren uns bei der Auswahl der Matratze für unsere Kinder Hochbetten auch das Öko-Tex Siegel, Atmungsaktivität und die Möglichkeit den Bezug komplett abzunehmen, um ihn bei 60 Grad Celsius zu waschen.

Achten sie bei der Auswahl der Hochbett Matratze aber bitte darauf, dass durch zu hohe Matratzen die Barriere Wirkung der Brüstung möglicherweise reduziert wird und somit die Gefahr für Unfälle steigt! Der Abstand zwischen der oberen Brüstungskante und der Matratze auf dem Kinderhochbett wird dadurch eventuell zu gering. Die DIN Norm sieht einen Mindestabstand von 16cm zwischen Brüstungskante und Oberseite der Matratze vor. Hier gilt es einen Kompromiss zu finden, 18cm Matratzenhöhe sollten deshalb in der Regel das Maximum sein. Schauen sie dazu unbedingt auch auf unserer Seite beim Thema Kinderhochbett Sicherheit vorbei.

Easy Active Matratze mit Bezug in verschiedenen Größen

Diese Matratze ist in 15 verschiedenen Größen erhältlich: von 60×120 cm bis zu 160×200 cm. Der Komfortschaumkern ist 11cm hoch, sie ist Atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und formbeständig. Diese Kindermatratze besitzt eine hohe Punktelastizität, ist dauerelastisch, besitzt einen Bezug aus 100% Polyester und ist waschbar bei 60 °Celsius. 

Akt. Preis 90x200 cm: 38,99 €

Wir haben bei unserem Kauf sehr darauf geachtet Hochbetten auszuwählen, die eine hohe aber optisch nicht zu massive Brüstung haben, umso zum einen die Sicherheit zu gewähren und zum anderen dem Kind die Möglichkeit der Rundumsicht aus dem Bett zu erhalten.

Alle Preise wurden zuletzt aktualisiert am 21 August 2019 um 02:19 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.